Leistung ohne Ende

DIE PILATUS - Einer der faszinierendsten Turbinentrainer der Welt!

Und Sie konnen mitfliegen!

.

Geflogen wird die PC 7 hauptsächlich von den finanzstärksten Luftwaffenausbildungsstaffeln der Welt.
Diese grandlosen Turbinentrainer sind daher in aller Regel für Zivilisten tabu.

In einem der wenigen privaten PC 7-Trainer können nun auch Sie mitfliegen. Für 900,- EUR pro Stunde erleben Sie echtes Jet-Feeling.

 
Hier einige technische Daten:
Pilatus PC-7
Erstflug (des ersten Serienflugzeugs)
18. August 1978
Antrieb: PT6A-25A
Leistung: WPS 650
Propeller :Hartzell
Spannweite: m 10,40

Länge: m 9,78

Höhe: m 3,21

Leermasse: kg 1330

Maximalmassen
Utility (U): kg 2700
Aerobatic (A): kg 1900
   
Leistungen
Maximalgeschw. (U, A):kts 270
max. Reisegeschw. (A ):kts 222
Abrissgeschwindigkeiten (A)
V50: kts 64
V51: kts 71
Steigrate (A): ft/min 22.150
Steigzeit auf 16.400 ft (A):
min 9
Dienstgipfelhöhe (A):FL 330
Reichweite (A): NM 647
(ohne Zusatztanks, mit Reserve)
Startstrecke (A:) m 400
Landestrecke (A): m 510
(Leistungsangaben des Herstellers für die nicht gedrosselte
Version)